Luzzus und Fischer in Marsaxlokk

Marsaxlokk

Den Jahreswechsel 2012/2013 haben wir in diesem Jahr auf Malta verbracht und das nicht zum 1. Mal. Der alte Fischerort Marsaxlokk gefällt uns besonders gut. Hier dümpeln die wunderschönen Luzzus im Wasser oder stehen wieder oder noch draußen auf dem Trockenen. Die Luzzus sind nicht nur einfach bunt angemalt, nein, sie haben auch bunte Augen, die Orsi-Augen, die sie beschützen sollen, wenn sie auf See sind.

Am Sonntag ist hier in Marsaxlokk immer Markt und dann quillt der kleine Ort über. Scheint dann auch noch die Sonne, werden Stühle und Tische nach draußen gestellt und man kann die warmen Sonnenstrahlen genießen, auch im Winter. Wir waren nur einmal am Sonntag da, das hat uns auch gereicht. In der Woche finden wir es einfach gemütlicher.

In Marsaxlokk waren wir jetzt gleich zweimal. Es ist einfach schön am Wasser zu sitzen und den Fischern zuzuschauen. Es gibt leckere Gerichte. Empfehlen können wir den typischen maltesischen Salat und sehr gut schmeckt auch die maltesische Vorspeisenplatte mit dem leckeren Bigilla, das ist Bohnenmus mit Knoblauch. Normalerweise gehört auch noch Wust auf die Platte, aber darauf haben wir als Vegetarier verzichtet.

Während wir am Kai saßen und die Zeit vertrödelten, im Urlaub hat man ja genug davon, sahen wir, wie die Fischer ein Boot vorbereiteten, das sie an Land ziehen wollten.

Eine lange Holzstange wurde an dem Boot befestigt, dann wurde ein Seil vorne am Bug unterhalb der Orsi-Augen angebracht und nun mit einer elektrischen Seilwinde Millimeter für Millimeter ganz langsam aus dem Wasser gezogen. Immer wieder musste die Richtung korrigiert werden, einmal riss das Seil und einmal flog ein Tourist über die Kette, die über eine Umlenkrolle aus dem nahe liegenden Schuppen gespannt und gezogen wurde.

Es war schon ein Spektakel, da legte sich dann auch mancher Tourist einfach in den Weg um das ultimative Foto zu bekommen.

Wir hatten unseren Platz in der ersten Reihe und konnten alles hautnah beobachten. Nachdem das erste Boot endlich auf dem richtigen Platz stand, ging es weiter mit dem nächsten Boot und alles fing wieder von vorne an.

Wer mehr über unsere Reise nach Malta erfahren möchte, der liest am besten unseren Live-Reisebericht:

Live aus Malta

Hier habe ich die schönsten Bilder für mein Bilderalbum herausgesucht, die Luzzus, die Orsi-Augen, die Fischer und der Hafen von Marsaxlokk

Luzzu in Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk - Luzzu
Typischer Vorspeisenteller - Marsaxlokk
Maltesischer Salat - Marsaxlokk
Marsaxlokk
Das Auge - Luzzu - Marsaxlokk
Marsaxlokk - Luzzu
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk
Marsaxlokk

Ein Gedanke zu „Luzzus und Fischer in Marsaxlokk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert