Studiofotografie – Portrait: Moritz & Julia

Moritz und Julia

Mein Sohn Michael hatte einer Freundin erzählt, dass ich gerne fotografiere und ein kleines Fotostudio zu Hause habe.

Ob sie wohl bei mir mal nachfragen könnte, denn sie hätte so gerne Fotos von sich und ihrem Sohn. Als im Kindergarten alle Kinder fotografiert wurde, war Moritz nämlich krank.

Na klar, da springe ich doch gerne ein und so machten wir für Donnerstag letzter Woche einen Termin aus.

Für Moritz holte ich eine große Kiste Playmobil raus und dann fingen wir an. Es war aber nicht so einfach, denn Moritz war nicht so richtig in Laune, außerdem war das Playmobil viel interessanter als so ein doofer Fotoapparat.

Nö, sagte er, er lächelt nicht, auch nicht für Oma, die diesen wunderschönen Pullover gestrickt hat.

Mama kitzelt ihn durch, verspricht ein Happy Meal und ja, manchmal gelingt auch ein Foto.

Meine Meinung ist, man kann auch ruhig mal ernst gucken und wenn Moritz nicht in Grinse-Laune ist, das ist doch wirklich nicht schlimm.

Dennoch haben wir ganz witzige Fotos geschafft. Am Ende waren wir doch alle zurfrieden und wie meinte Moritz, klar, er käme wieder und er ließe sich auch wieder fotografieren, nur ob er dann lächelt, das weiß er nicht.

Wir werden sehen. ;-)

Hier habe ich die schönsten Fotos von Moritz und seiner Mutter für mein Bilderalbum herausgesucht.

Viel Spaß!

Moritz
Moritz
Moritz
Moritz
Moritz
Moritz
Moritz
Moritz
Moritz
Moritz
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Moritz & Julia
Julia
Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert