Vancouver – Grouse Mountain und Lynn Canyon Park

Vancouver ist eine tolle Stadt in Kanada. 2010 waren wir das erste Mal da und haben uns sofort in sie verliebt. Warm ist es nicht gerade und auch regnet es oft, so wurde uns gesagt. Aber die Stadt hat Flair, man fühlt sich sofort wohl.

Es gibt so viele schöne Ecken, da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Gastown mit seiner alten Dampfuhr sollte man sich ansehen. Die Uhr wird tatsächlich mit Dampf betrieben. Wer wie wir zufällig um 12 Uhr davor steht, erlebt eine kleine Überraschung. ;-)

Wusstet Ihr, dass auf dem Hausberg von Vancouver, Grouse Mountain, selbst im Mai noch Schnee liegt? Wir haben eine Schneeballschlacht gemacht. Aber erst nachdem wir auf abenteuerlichen Wegen zweimal dorthin gefahren sind.

Im Lynn Canyon Park geht es geruhsamer zu. Man wandert zu kleinen Wasserfällen durch den Regenwald und wer Lust hat, geht über die schwankende Hängebrücke.

Hier habe ich Euch meine schönsten Fotos für das Bilderalbum rausgesucht.

Wer mehr über Vancouver erfahren möchte, der liest meinen Live-Reisebericht aus Vancouver oder schaut sich die Traumpfade Vancouver an.

Vancouver - Skyline
Vancouver
Vancouver Harbour
Vancouver
Vancouver - Gastown - Steam Clock
Vancouver- Fernsehturm
Vancouver
Vancouver
Vancouver - Grouse Mountain
Vancouver - Grouse Mountain
Vancouver - Grouse Mountain
Vancouver - Grouse Mountain
Vancouver - Lowdens Lookout
Vancouver - Lowdens Lookout
Vancouver - Lowdens Lookout
Vancouver - Lowdens Lookout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert